Seite auswählen

Universal Design: Raum für jede Generation

Wer heute sein Bad neu plant oder saniert, möchte vor allem eins: Ein schönes Design. Das Thema Barrierefreiheit lässt sich auf den ersten Blick mit den ästhetischen Ansprüchen nur bedingt in Einklang bringen. wedi Universal Design stellt sich diesen Anforderungen. Das neuartige und clever durchdachte Gestaltungskonzept macht das Bad für jedermann nutzbar – unabhängig vom Alter und der persönlichen Konstitution. Junge Menschen fühlen sich hier genauso wohl wie Menschen, die alters- oder gesundheitsbedingt auf einen Rollstuhl oder andere Unterstützung angewiesen sind. Die Kompetenzbroschüre dient als Erstinformationsmedium, das u.a. mit den in 3D erstellten CGI-Badbeispielen die Verbindung aus „schön und funktional“ veranschaulicht.

  • Beratung & Konzept 85% 85%
  • Design & Text 91% 91%
  • 3D & CGI 94% 94%
  • Renderings & Reinzeichnung 84% 84%
ADHOK Icon Print Literatur - Universal Design

Print

Printmedien braucht heute kein Mensch mehr? Mitnichten. Aus Erfahrung wissen wir, dass die klassische Printunterlage für viele nach wie vor zum Alltag gehört. Häufig wird sogar der Basis-Content, der später für Kampagnen und digitale Medien genutzt wird, im Zuge des ersten Printmediums entwickelt. Ob Geschäftsberichte, Imagebroschüren oder mehrsprachige Produktprogramme – adhok weiß, was zu tun ist.

Weitere Print-Beispiele

Weitere Print-Beispiele